Malteser liefern mit E-Lastendreirad aus

Bereits seit 25. März gibt es in Schierling die Einkaufshilfe der Malteser Ortsgruppe. Die Kollegen liefern immer mittwochs und samstags ab 12 Uhr an Menschen der Marktgemeinde Schierling, die zu den Risikogruppen der  Corona-Virus Pandemie gehören.
 
Unter der Telefonnummer 09451 9302-50 werden die Daten der Menschen aufgenommen, die einen Lieferservice für Lebensmittel benötigen. Aus einer Produktliste, die dem Hilfesuchenden gebracht wird, können die benötigten Lebensmittel ausgesucht werden. Die Lieferung erfolgt frei Haus. Bürgermeister Christian Kiendl ist sehr froh, dass durch das perfekte Miteinander der Malteser Ortsgruppe und dem Edeka Markt Dillinger diese Initiative zustande kam.
 
Ab kommenden Samstag können die Kollegen der Malteser Ortsgruppe nun mit einem VR-Bike – einem e-mobilen Lasten-Dreirad aus der Schweiz – ausliefern. Mit einer hohen Reichweite, extremer Wendigkeit und seinem Anhänger hilft es, die Herausforderungen der Lieferlogistik zu meistern.
 
VR-Bikes aus Zug in der Schweiz stellen das Fahrzeug kostenlos zur Verfügung.

Sie möchten das E-Lastendreirad auch für Ihre Lieferfahrt leihen?

 Wer das Fahrzeug für einen Einsatz leihen möchte, kann sich telefonisch an solidarisch-gegen-corona wenden!

Ansprechpartner Anita Schullerbauer
09451 943022 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!